„Die Welle“ – Theateraufführung im Otto-Hahn Gymnasium

Die WelleAm Mittwoch, den 17. Juli 2013, lädt der Literaturkurs Q1 des Otto-Hahn-Gymnasiums (Bergisch Gladbach/Bensberg) um 18.30 Uhr (Einlass) zur Aufführung von „Die Welle“ ein.

Die Inszenierung erfolgt auf Basis eines Skripts, das in der eigenen Bearbeitung des Literaturkurses entstanden ist. Dabei wurden unter anderem Elemente aus Morton Rhues Roman „Die Welle“ und der bekannten deutschen Verfilmung, die unter Regie von Dennis Gansel entstand, eingearbeitet. Das Stück überträgt die Thematik des Nationalsozialismus‘ auf die Gegenwart und beleuchtet die Entwicklungen auf kritische Weise.

Da dabei auch Szenen entstehen, die für jüngere Besucher eventuell nicht geeignet sein könnten, wird der Besuch empfohken für Erwachsene und Schüler ab Klasse 8. Jüngere Gäste sollten in Begleitung ihrer Eltern kommen.

Karten sind ab Montag, den 8. Juli 2013, im Sekretariat der Schule bei Frau Zeyen gegen eine Spende von 3€ zu erhalten.

Quelle: Otto Hahn Gymnaium

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.