Ausstellung „Die Wege“ von Eneka Krämer-Razquin in der Franz Liszt Akademie

Eneka-Kraemer-Razquin_AusstellungDie Ausstellung „Die Wege“ von Eneka Krämer-Razquin ist von Oktober bis Dezember 2016 während der Konzerte in der Franz Liszt Akademie Refrath (Wilhelm-Klein-Str.18-20, in direkter Nähe der Haltestelle Refrath, Linie 1) zu besichtigen.

Die Künstlerin ist Mitglied im Arbeitskreis der Künstler Bergisch Gladbach e.V.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.