Refrather Kirschblütenfest 08. Mai – 10. Mai 2015

Kirchbluetenfest_2015.jpgDas Refrather Kirschblütenfest ist eines der beliebtesten Volksfeste der Region. Mit Spannung werden die im Vorfeld bereits angekündigten Neuerungen erwartet.

Die Interessengemeinschaft Refrather Handel e.V., das neue Veranstaltungsteam Refrather Events UG und Marktkoordinatorin Petra Raber laden zum diesjährigen Refrather Kirschblütenfest vom 08. – 10.05.2015 ein. Die Organisatoren Schulte, Willmes und Zahn vom Refrather Winterdorf haben gemeinsam mit Petra Raber den Auftrag der IG Refrather Handel e.V. erhalten, das Rahmenprogramm im Sinne der zahlreichen Refrather Familien neu zu gestalten. „In diesem Jahr wird es ein kunterbuntes Frühlingsfest für die gesamte Familie geben“, so Timo Schulte, einer der Organisatoren des diesjährigen Festes.

Mit frischem Schwung und neuen Ideen präsentieren sich mehr als 20 Künstler auf drei Bühnen rund um den Peter-Bürling Platz. Akteure aus ganz Europa bieten der ganzen Familie einen farbenfrohen Mix aus Musik, Artistik und Kleinkunst dar. Die Bühnen befinden sich auf dem Peter-Bürling Platz (Hauptbühne), Ecke Kirchplatz Siebenmorgen sowie vor der Trattoria Pagano, Siebenmorgen 19.

Zum Auftakt des Refrather Kirschblütenfestes am 08.05.2015 spielen um 18:30 Uhr die Kölsche Mundart Band und Gewinner des Loss mer Singe Nachwuchspreise 2014 „Pläsier“ und die Kölner Band „Kuhl un de Gäng“. Bürgermeister Lutz Urbach und der Vorstand der IG Refrather Handel eröffnen das diesjährige Fest offiziell gegen 18:15 Uhr.

Weitere Programmhighlights und Musik unter dem Motto Refrath singt…! sind der Liedermacher Björn Heuser, die 25-köpfigen BigBand „Pop meets Classic“, der Shantychor Leverkusen sowie die bekannten Kinderliedermacher Fug & Janina, die unter anderem als Darsteller der WDR Sendungen „Wissen macht Ah!“ und „Die Sendung mit der Maus“ bekannt geworden sind. Am Sonntag stehen in der Zeit von 11-19 Uhr traditionell die Refrather Vereine im Vordergrund, die sich auf den drei Bühnen präsentieren werden.

Der Sonntag ist außerdem einer der beiden verkaufsoffenen Sonntage in Refrath. Unter dem Motto „Internet kann jeder, Beratung nicht!“ präsentieren sich die Refrather Einzelhändler und Unternehmen in ihren Geschäften mit tollen Gewinnspielen und hilfreichen Beratungen.

In den Straßen rund um den Peter-Bürling Platz locken wieder viele Kunsthandwerkerstände, verschiedene Aussteller für Haus und Heim sowie ein vielfältiges Imbissangebot auf einer Gesamtlänge von fast 1,5 km. Das kleine Weindorf in der Peter- Bürling Passage lädt zum Verweilen ein. In den Vorjahren kamen bis zu 10.000 Besucher zum Kirschblütenfest nach Refrath. In diesem Jahr erwarten die neuen Veranstalter nach dem Dauerregen des vergangenen Jahres endlich wieder ein Traumwetter „Wir wissen, dass wir sehr mutig sind, aber wir hatten bislang immer einen guten Draht zum Wettergott“, lacht Pascal Zahn, Refrather Events UG.

About the author

In der Interessengemeinschaft Refrather Handel e.V. sind aktuell 38 Unternehmen, Einzelhändler und Vereine aus Refrath organisiert, die sich aktiv um den Erhalt und die Attraktivität des Einkaufsstandorts Refrath bemühen.