Eröffnungskonzert der XIX. Konzerte in der Alten Kirche Refrath mit dem Ensemble „Millefleurs“

Alte KircheDas Eröffnungskonzert der XIX. Konzertreihe in der Alten Kirche findet dieses Jahr in Kooperation mit dem Projekt „Lichte Stille“ zur Förderung der Neuen Geistlichen Musik im Bergischen Land statt.

Das international gefragte Vokalensemble „Millefleurs“ (Basel/Köln) führt am Freitag, 12. Mai 2017 um 19:30 Uhr in der Alten Kirche Refrath/Bergisch Gladbach die offene Komposition „Missa“

für Vokalensemble, Sprecher, Gambe und Zuspielband von Christoph Schiller, die sich an dem Material und der Zeitstruktur von G. P. Palestrinas Messe „Dies Sanctificatus“ (1653) orientiert, auf.

Eintritt 10 € / 5 € erm. für Schüler/Studenten, Karten sind erhältlich im Vorverkauf im Pastoralbüro St. Johann Baptist, im Café Credo sowie in der Bergischen Residenz Refrath erhältlich.

Weitere Infos: http://www.kirchenmusik-in-refrath.de