Neujahrskonzert mit Ionel Radonici (Oboe) &Thomas Kladeck (Orgel)

Ionel Radonici

Ionel Radonici

Am Freitag, den 1. Januar 2016, findet um 17 Uhr das erste Konzert im Rahmen des „IX. Internationalen Orgeltrimesters“ in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Refrath/Bergisch Gladbach statt.
Der bekannte Oboist Ionel Radonici, zuletzt stellvertretender Solo-Oboist des Kölner Rundfunk-Sinfonieorchesters sowie Regionalkantor Thomas Kladeck an der Orgel musizieren in der
nur durch Kerzenschein erhellten Kirche ein buntes Musikprogramm mit weihnachtlichen Werken u. a. von Guilmant, Dubois, Rheinberger Reger und Stamm.
Der Eintritt beträgt 10 € / 5 € für Schüler/Studenten.

Der in Rumänien geborene Oboist Ionel Radonici besuchte zuerst das Musikgymnasium in seiner Heimatstadt Timisoara und absolvierte anschließend sein Studium an der Musikhochschule in Bukarest.
Bereits im letzten Studienjahr erhielt er eine Stelle als Oboist im Radio Sinfonieorchester Bukarest.1973, anlässlich eines Wettbewerbs, entschloss er sich, in Deutschland zu bleiben.
Nach einer Tätigkeit als Solo-Oboist der Remscheider Sinfoniker erhielt er 1982 die Stelle des stellvertretenden Solo-Oboisten im Kölner Rundfunk Sinfonieorchester.
Außer der Mitwirkung in Kammermusikensembles (unter anderem Trio d’Anches) tritt er regelmäßig als Solist mit Oboenkonzerten auf.

www.kirchenmusik-in-refrath.de