Orgelkonzert mit Olivier Latry (Paris)

Olivier Latry

Olivier Latry

Am Sonntag, den 6. Dezember 2015, findet um 17 Uhr ein Orgelkonzert mit Olivier Latry in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Refrath/Bergisch Gladbach statt.

Der französische Organist Olivier Latry gilt international als einer der profiliiertesten Organisten unserer Zeit. Er startete nach seinem Orgelstudium eine nahezu beispiellose Musikerkarriere: als bravouröser Gewinner mehrerer internationaler Orgelwettbewerbe und mit Lobeshymnen bedacht, wurde er bereits mit 18 Jahren Organist an der Kathedrale von Meaux. Im Alter von nur 23 Jahren erhielt er die wohl begehrteste Organistenstelle der Welt: das Amt des Titularorganisten von Notre-Dame in Paris. Drei Jahre später wurde er an das „Conservatoire Superieur de Musique de Paris“ als Professor für Orgelspiel und Improvisation berufen. Latry, der schon in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten aufgetreten ist, sieht sich selbst als Botschafter der französischen Orgelmusik des 17. bis 20. Jahrhunderts. Heute wird er als einer der bedeutendsten Improvisatoren auf diesem Instrument – in guter französischer Tradition – betrachtet.

Der Eintritt beträgt 12 € / 6 erm. für Schüler/Studenten.
www.kirchenmusik-in-refrath.de