POL-RBK: Bergisch Gladbach – Handy gestohlen, Haftbefehl vollstreckt

Bergisch Gladbach (ots) – Ein 47-Jähriger polizeilich bekannter Täter ist gestern (09.04.) am Vormittag beim Diebstahl eines Handys in der Straße Vürfels beobachtet worden. Nach der Festnahme fiel auf, dass gegen ihn noch ein Haftbefehl offen war.

Der Täter hatte in ein offenstehendes Fahrzeug gegriffen und war mit einem Handy daraus in Richtung Refrath Zentrum geflüchtet. Der Besitzer des Wagens hatte dies sofort bemerkt und nahm die Verfolgung des Diebes auf. Die Polizei wurde informiert. Mit Hilfe von Passanten konnte der Täter durch den Geschädigten vor einer Spielhalle rauchend identifiziert werden. Der polizeilich bekannte 47-Jährige rückte das Handy nach kurzer Ansprache sofort wieder raus. Doch stellte sich heraus, dass gegen ihn noch ein Haftbefehl über 2 Jahre und 9 Monate offen war. Daher wurde er festgenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell