Gute Platzierung beim Jugendausflug für die Staubwolke

staubwolke_1Beim Deutschland Cup Cross belegte der Staubwolkler Leon Arenz den 17. Platz am 11.11. und krönte das Wochenende am 12.11. mit einem dritten Platz beim Rundstreckenrennen in Hürth-Kendenich.

Während Leon den Ziellinien in der Umgebung entgegen fährt, fand parallel am 11.11. der alljährliche Jugendausflug des Vereins statt. Die 13 Jugendlichen trafen sich zum gemeinsamen Essen und Eislaufen in der Eissporthalle Bensberg. Dies fand großen Anklang, doch die jungen Rennradfahrer freuen sich schon wieder auf ihre Drahtesel

About the author

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.