TV Refrath ist jetzt „Kinderfreundlicher Sportverein“

Übergabe JolinchenSchon lange liegt dem TV Refrath die Kinder- und Jugendarbeit besonders am Herzen. Jetzt hat der Verein diese Hingabe schriftlich und per Urkunde vom Landessportbund verliehen bekommen. Auf Grund der Kooperation mit dem Bewegungskindergarten „Am Golfplatz“ wurde dem TV Refrath das Gütesiegel „Kinderfreundlicher Sportverein“ der Sportjugend des Landessportbundes verliehen. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Auszeichnung bekommen haben“, freute sich die 2. Vorsitzende des Vereins Margarete Bartscht im Anschluss an die Verleihung.

Im Rahmen der Verleihung konnten die Vorschulkinder des Kindergartens und eine Mädchenturngruppe von Silke Zeyen das Jolinchen absolvieren. Das Bewegungsabzeichen des Kreissportbundes wurde von der Fachkraft für Jugendarbeit Franziska Vollmann und Fachberaterin Heike Höller übergeben. Jedes Kind bekam eine Urkunde und einen kleinen Preis. „Wir sind davon überzeugt, dass uns eine solche Kooperation und Auszeichnung als Verein weiterbringen wird, “ so der Sportdirektor des TV Refrath Jakob Eberhardt. Der Anfang ist mit dieser gelungenen Veranstaltung auf jeden Fall mehr als gemacht. In naher Zukunft soll über weitere Kooperationsmaßnahmen nachgedacht werden.

Quelle: TV Refrath