Refrather zeigt Zivilcourage

Wie die Bergische Landeszeitung berichtet hat der 20 jährige Refrather Georg Ryl durch sein beherztes Eingreifen der Polizei geholfen einen gewalttätigen Randalierer zu überwältigen.  Die Polizei setzt sich nun ein, dass der 20 jährige für sein Eingreifen entsprechend auch durch eine Ehrung gewürdigt wird. Dies kann man aus meiner Sicht nur unterstützt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bergischen Landeszeitung.