Junger Virtuose am Klavier

Zu einem besonderen Konzert lädt die Franz Liszt Akademie Refrath am Samstag, 30. Juli um 18 Uhr ein. Der junge Pianist Jin Jeon wird den Abend mit Werken von Bach, Beethoven und Liszt gestalten. Sein Klavierspiel verfeinert Jeon unter Anleitung von Bum-Suk Kim, dem Gründer und Leiter der Akademie. „Jeon zählt zu den beeindruckenden jungen Pianisten der Region und wird sein Publikum mit Einfühlungsvermögen und einer brillanten Technik begeistern“, so Kim.

Jeon ist Stipendiat der Franz Liszt Akademie und wird von der Valdonica Art Foundation gefördert. Das Konzert findet in Bergisch Gladbach, Wilhem-Klein-Str. 18-20, in direkter Nähe zur Bahnhaltestelle Refrath, statt. Zu dem Konzert sind alle musikinteressierten Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich eingeladen. Die Zuhörer dürfen sich auf die klanglichen Delikatessen der Kompositionen und auf die leichtfingrige Technik des Interpreten freuen. Karten zu 15 € erhältlich unter der Rufnummer 0 22 04 /96 03 87.

Weitere Informationen finden Sie unter der Internetseite der Franz-Liszt Akademie.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.