Prinzen- und Königsschießen in Refrath

Am Samstag, den 12. September veranstalten die Refrather Schützen ab 15 Uhr ihr traditionelles Königs- und Prinzenschießen auf dem Schießstand am Marktplatz. Neugierige und interessierte Bürger/innen sind herzlich eingeladen, dieses Spektakel mitzuerleben. Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer gesorgt.

Die neuen Majestäten werden auf dem Krönungsball im Rahmen des Schützenfestes gekrönt. Die amtierenden Würdenträger Schülerprinz Patrick Eßer, Jungprinz Boris Biesdorf und das Königspaar Daniela und Volker Rütten, lassen sich am „St. Josefshaus“, Eingang Pestalozzistr. abholen. Dies ist ein Novum und somit der offizielle Auftakt zum Festwochenende (18.-20. September), wo herzlich alle Bürger/innen eingeladen sind. Ein buntes Programm haben sich die Schützen für ihr diesjähriges Schützenfest einfallen lassen. „The Sneakers“, eine OLDIE LIVE COVER BAND spielen am Freitag, 18. September, rockige Hits aus vergangenen Zeiten im Haus Steinbreche. Ab 19.30 Uhr beginnt die „Super Jeile Party Zick“.

Karten können bei Mitgliedern oder bei Volker Rütten unter 0172-5243067 erworben werden. Samstag, 19. September, läuten „The Young Stommel Brothers“ und die hier bekannten „Flöckchen“, die „Refrather Nacht“ ein. Beide werden eine tolle Stimmung entfachen und den Saal zum kochen bringen. Auch für diese Veranstaltung können Karten bei Mitgliedern oder Volker Rütten erworben werden.

Das Festprogramm 2009

Freitag, 18. September:

19.30 Uhr „Super Jeile Party Zick“ im Saal Haus Steinbreche. Der Einlass ist bereits um 19 Uhr. Erwartet werden „The Sneakers“, eine Band, die bereits in den letzten Jahren den Saal zum kochen brachte. Kartenvorverkauf bei den Mitgliedern oder bei Volker Rütten unter 0172-5243067.

Samstag, 19. September:

Um 15.30 Uhr Antreten der Schützen am Vereinslokal „Ewige Lampe“, Wilhelm-Klein-Str. 8. Um 16 Uhr Abmarsch zum Abholen des Schülerprinzen Patrick Eßer, des Jungprinzen Boris Biesdorf sowie des Königspaares Daniela und Volker Rütten am „St. Josefshaus“, Eingang Pestalozzistr. unter Mitwirkung verschiedener Ortsvereine.

Um 19.30 Uhr beginnt die „Refrather Nacht“ im Saal Haus Steinbreche. Einlass ist bereits um 19 Uhr. Highlights des Abends sind „The Young Stommel Brothers“ und die hier sehr beliebten „Flöckchen“. Auch hier sind die Karten im Vorverkauf bei den Mitgliedern oder Volker Rütten unter 0172-5243067 zu bekommen.

Sonntag, 20. September:

Um 10.15 Uhr treten die Schützen zum feierlichen Hochamt für die lebenden und verstorbenen der Bruderschaft in der Kirche St. Johann Baptist an. Direkt im Anschluss begeben sie sich auf den Friedhof zur Ehrung der Verstorbenen. Der darauf folgende Frühschoppen findet statt im Vereinslokal „Ewige Lampe“, Wilhelm-Klein-Str. 8.

Gegen 15.30 Uhr findet der Empfang und die Aufstellung der auswärtigen Bruderschaften am Haus Steinbreche statt.

Um 16 Uhr beginnt das festliche Ereignis: Großer Festumzug. (Parade: St. Elisabeth). Der Zug formiert sich über die Steinbreche, Beckershäuschen, Immanuel-Kant-Str., In der Auen, Niedenhof, Vürfels, Vürfelser Kaule, Wilhelm-Klein-Str., Wingertsheide, Siebenmorgen, Dolmanstr. bis Haus Steinbreche, wo dann um 17 Uhr der Krönungsball stattfindet.

Gegen 19.30 Uhr dann die feierliche Krönung des neuen Königs, Jungprinzen, Schülerprinzen und Bürgerkönigs. Hierbei ist der Eintritt frei!

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.