Immobilien und Kunst – Finissage bei Monika Hamacher Immobilien

August Prinz und Christel Klemke-Krocker

August Prinz und Christel Klemke-Krocker

Eine Vernissage kennt beinahe jeder, eine Finissage hingegen ist hierzulande nahezu unbekannt. Sie beschreibt im Gegensatz zu einer Vernissage das Abschied nehmen und das feierliche Ende einer Kunstausstellung. Monika Hamacher, Immobilienmaklerin aus Bergisch Gladbach ist Kunstlieberhaberin und investiert neben Immobilien auch in regionale Künstler. Alle vier Monate wechseln die Aussteller, die ihre Werke in den Büroräumen in der Dolmanstraße, Refrath präsentieren.

Am vergangenen Freitag war es wieder soweit, Monika Hamacher Immobilien lud zur Finissage, die in Bergisch Gladbach bereits Tradition besitzt und Kunstfreunde und Kenner gleichermaßen begeistert. Die Werke des Künstlers Wilhelm August Prinz wurden verabschiedet, zahlreiche Liebhaber und Immobilieninteressierte fanden sich ein, um bei Prosecco und Snacks die Bilder zu verabschieden. „Für uns ist diese Veranstaltung auch die Möglichkeit unseren Kunden eine Auswahl an Kunstwerken zu präsentieren, die nicht selten ihren Weg in die neue Immobilie finden.“ freut sich Monika Hamacher. Seit Montag, 19. Oktober 2015 stellt Frau Christel Klemke-Krocker aus Refrath ihre Acrylbilder aus, die noch bis zum 19. Februar 2016 in den Büroräumen des Maklerbüros in der Dolmanstraße 14 zu bewundern sind.

About the author

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.