30 Jahre Chor Lampenfieber in Refrath

Chor_LampenfieberDa sage noch jemand, klassische Vereinsstrukturen passen nicht mehr in die Zeit! Seit nunmehr 30 Jahren ist der Refrather gemischte Hobbychor Lampenfieber Teil der örtlichen Basiskultur.

Mit seinem lebensfrohen Auftreten und einem Programm für alle Ohren hat er sich über die Jahre eine stabile Fangemeinde aufgebaut. In zahlreichen Konzerten gelang es dem Chor auch immer wieder, allzu konventionelle Hörerwartungen zu unterlaufen und laufend neue engagierte Mitglieder zu gewinnen. Zurzeit proben etwa 40 Sängerinnen und Sänger montags in der evangelischen Kirche am Vürfels. Einzelheiten dazu finden sich auf der Chor – Homepage.

Nach dem Chorleiterwechsel vom langjährigen Chorleiter  Hans – Georg Jaspers zu Iris von Zahn im letzten Jahr begannen die Proben für den Jubiläumsauftritt am 05.11. und 06.11. in der Waldorfschule am Mohnweg 13 in Refrath.

Die Besucher erwartet eine mitreißende Show unter Beteiligung des Publikums und das gewohnt breite musikalischen Spektrum des Chors, verstärkt durch die Jazzband Da Capo al Dente. Karten hierfür (Eintritt frei) gibt es nach den Osterferien.

Weitere Infos unter http://www.chor-lampenfieber.de/

Bild: Schmitz und Hartmann

About the author

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.