Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach

Photo: Ulrich Kühn

Photo: Ulrich Kühn

Am kommenden Sonntag, den 18. März 2018, 15:00 Uhr, führen Solisten, Kammerchor und Orchester an St. Johann Baptist die Johannes-Passion (BWV 245)

von Johann Sebastian Bach in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Refrath/Bergisch Gladbach auf.

Die Johannes-Passion, eins der zentralen Werken der Musikgeschichte, erzählt in ergreifenden und kunstvoll komponierten Chören, Chorälen und Arien die Leidensgeschichte von Jesus von Nazareth.

Solisten sind Magdalena Kalinowska (Sopran), Gisela Vos-Ammon (Alt), Michael Herget (Bass, Jesus) sowie Jens Lauterbach (Tenor, Evangelist), die Leitung hat Kantor Christophe Knabe.

Karten zum Vorverkaufspreis von 20 € / 10 € erm. sind im Café Credo (Kirchplatz 20, Tel. 02204/7049016) erhältlich. Karten an der Abendkasse kosten 25 € / 15 € erm.

www.kirchenmusik-in-refrath.de