POL-RBK: Bergisch Gladbach – Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern

Bergisch Gladbach (ots) – Gestern Morgen (20.01.) um kurz nach 08:00 Uhr ist es auf dem Refrather Weg zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern gekommen.

Eine 46-jährige Gladbacherin benutzte mit ihrem E-Bike den Geh-/Radweg in Richtung Refrath. In Höhe des Friedhofs Gronau befand sich auf der rechten Seite eine Joggerin, an der sie links vorbeifahren wollte. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 43-jähriger Gladbacher mit seinem Trekkingrad in die Gegenrichtung. Die Fahrerin des E-Bikes übersah den entgegen kommenden Radfahrer und stieß frontal mit ihm zusammen. Er hatte sie nach eigenen Angaben ebenso nicht gesehen und konnte den Unfall somit auch nicht verhindern.

Beide stürzten bei der Kollision und wurden dadurch leicht verletzt, benötigten jedoch keinen Rettungswagen. An beiden Fahrrädern war geringer Sachschaden entstanden. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4817784 OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell