POL-RBK: Bergisch Gladbach – Täter entwenden fünfstelligen Bargeldbetrag bei Einbruch in Restaurant

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Montag (26.09.) stellte der Eigentümer eines Restaurants in der Peter-Bürling-Passage im Stadtteil Refrath gegen 09:40 Uhr einen Einbruch in sein Lokal fest. Zuvor schloss er das Restaurant laut eigenen Angaben am Vortag gegen 23:00 Uhr ab.

Unbekannte Täter hebelten zunächst eine Terrassentür auf, welche zum Außenbereich des Restaurants führt. Im Inneren brachen sie zwei Türen zu den dortigen Büroräumlichkeiten auf und entwendeten Bargeld in Höhe eines unteren fünfstelligen Betrages. Angaben zu weiterer Beute konnte der Eigentümer zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht tätigen.

Der Erkennungsdienst der Polizei führte eine Spurensicherung durch. Bei Hinweisen zu diesem Einbruch wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei Rhein-Berg. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, RBe Höfelmanns Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell