50 Jahre Tischtennis Refrath

20171107SamiraOudrissDie Tischtennis-Abteilung des TV Refrath feiert Jubiläum und richtet zu diesem Anlass die Westdeutschen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler aus (U15)

Gereon Schiffer, Abteilungsleiter der Tischtennissparte im TV Refrath, freut sich auf das Event am letzten Januarwochenende in der Halle Steinbreche in Refrath: „Wir hoffen auf spannende Wettkämpfe, großen Sportsgeist und starke Leistungen der Spielerinnen und Spieler.“

Die vielen ehrenamtlichen Helfer haben schon im Vorfeld eine Menge geleistet und Jugendwart Jakob Eberhardt hofft auf eine gelungene Veranstaltung: „Wir wollen uns gerne als guter Gastgeber präsentieren und auch in der Zukunft Spitzenveranstaltungen nach Refrath holen.“

Samira Oudriss ist „unsere“ Starterin bei den Westdeutschen und wird die Refrather Fahne hoffentlich lange hochhalten. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Samira sich für unser Heimevent qualifiziert hat und wünschen ihr viel Erfolg“, blickt Jakob Eberhardt voraus. 

Die besten U15 Spielerinnen und Spieler des Westdeutschen Tischtennisverbandes freuen sich über viele Zuschauer am 27./28.01.2018 in der Halle Steinbreche in Refrath. Der Eintritt ist frei und die Wettkämpfe starten an beiden Tagen um 10 Uhr. Die Finalspiele beginnen am Sonntag ungefähr um 14 Uhr.

About the author

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.