Beide Bezirksmeister weiterhin erfolgreich

IMG-20170917-WA0000[1]Beim Poco-Cup in Werne gelang es dem jungen Staubwolke-Talent Leon Arenz am 17.09.2017 der langersehnte erste Sieg bei einem Lizenzrennen. Damit setzt er seine Podium-Serie fort und kann nun sogar nach ganz oben aufs Treppchen springen.

Auch der andere Bezirksmeister aus den Reihen der Staubwolke Refrath, Jan Madalinski, konnte einen glorreichen zehnten Platz einfahren.

Am 24.09.2017 fand dann das prestigeträchtige Rennen „Rund am Eigelstein“ in Köln statt. Hier konnte Leon einen dritten und Jan einen 18. Platz herausfahren.

 

Damit neigt sich die Saison dem Ende entgegen.

Weitere Informationen und Bilder auf: www.staubwolke-refrath.de

About the author

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.