Der Radklassiker „Rund um Köln“ findet dieses Jahr wieder am Ostermontag statt.

Nachdem wetterbedingt der Radklassiker „Rund um Köln“ leider letztes Jahr ausgefallen ist, findet er diese Jahr in veränderter Streckenführung statt. Auch die geänderte Streckenführung führt wieder durch das schöne Bergische Land. Von daher steht ein Besuch an der Strecke am Ostermontag nichts im Wege. Auch diesmal wird neben dem Profirennen auch eine Jedermann-Challenge gestartet. Weitere Informationen zum genauen Streckenverlauf und zum Zeitplan findet ihr auf der Homepage des Veranstalters.