Heinz Kelzenberg erhält die goldene Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach

Heinz Kerzenberg und Lutz Urbach

Bürgermeister Lutz Urbach überreicht Heinz Kerzenberg die goldene Ehrennadel

Sichtlich bewegt ging der 1. Vorsitzende des TV Refrath, Heinz Kelzenberg, zurück ans Mikrofon und eröffnete das Badminton-Bundesligaspiel TV Refrath gegen Trittau. Im Vorfeld des Spiels überreichte Bürgermeister Lutz Urbach ihm die goldene Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach. In seiner Laudatio betonte der Bürgermeister die „herausragende konzeptionelle Arbeit von Heinz Kelzenberg, der es in 25 Jahren geschafft hat, den TV Refrath zu einem der besten Badminton Vereine in Deutschland zu entwickeln.“ Die Übergabe der Urkunde und der Nadel in Heinz’ „Wohnzimmer“, der Halle Steinbreche, war natürlich optimal gewählt. Lieber Heinz: „Der ganze TVR freut sich mit dir und wir sind stolz auf dich – mach weiter so!“