Saisonstart bei der Staubwolke Refrath

Staubwolke Refrath ClubfahrtMit zunehmend steigenden Temperaturen und der Begleitung von Sonne zwischen den Speichen, wachsen bei den Radsportlern Frühlingsgefühle, die alle auf die Straße ziehen.
Am 05.03. wurde die alljährliche Radsaison mit der Clubanfahrt eingeläutet. Hieran nahmen 26 Staubwolkler teil, die – aufgeteilt in zwei Gruppen – eine Strecke durch das Bergische Land absolvierten.

Zwei Tage zuvor trafen sich 21 Vereinsmitglieder, um am Kurzseminar „Grundlagen der Trainingslehre“ teilzunehmen.
Hier wurden wichtige Fragen, wie zum Beispiel „Was bewirkt Training? / Kann Training schädlich sein?“ beantwortet. Die Zusammenhänge zwischen Belastung und Erholung wurden den Teilnehmern vermittelt.

Aber auch die ältere Generation des Radsportvereins hat sich gefunden. Bei einem geselligen Brunch besonders langjähriger Mitglieder wurden vergangene Zeiten wiedererlebt. Das Zusammenkommen soll in den nächsten Jahren weiterhin Bestand haben.

Quelle: www.staubwolke-refrath.de