Neues Refrather Dreigestirn erkundet Kinderdorf

Refrather-Dreigestirn-mit-Martin-KrammZum Erntedank- und Herbstfest kam neben zahlreichen Besuchern auch das neue Refrather Dreigestirn, um sich das Kinderdorf anzuschauen und Kinderdorfleiter Martin Kramm eine Spende über 111 € zu überreichen. Hier wird am 12. November 2016 die offizielle Prinzenproklamation stattfinden. Prinz Achim (Joachim Butenschön), Jungfrau Wilhelmine (Hans-Jürgen Wilhelm Müller), Bauer Frank (Frank Ziemert) eröffnen im Kinderdorf damit die offizielle Session. Auf dem großen Kinderdorffest vergangenen Sonntag konnten die Drei sich schon von der tollen Stimmung und dem schönen Gelände überzeugen. Vor allem die Kinderdorfkirche und Architektur Gottfried Böhms haben sehr beeindruckt.

Bildrechte: Marcus Ruhkiek / Bethanien Kinderdorf

About the author

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.