POL-RBK: Bergisch Gladbach – Einbrüche in Heidkamp und Refrath

Bergisch Gladbach (ots) – Einbrecher waren am Donnerstag (27.12.) in Heidkamp und Refrath unterwegs.

In der Mittagszeit von 11.50 bis 13.45 Uhr war eine Erdgeschosswohnung auf der Straße Auf dem Kamm das Ziel der Diebe. Die Scheibe der rückwärtigen Terrassentür wurde mit einem Stein zerstört und die komplette Wohnung durchwühlt.

In den Abendstunden kletterten Täter zwischen 16.00 und 19.50 Uhr auf den Balkon eines Mehrfamilienhauses auf der Heidkamper Straße. Von dort aus hebelten die Einbrecher ein Fenster auf und durchwühlten auch hier die ganze Wohnung.

Die Geschädigten konnten bei den Anzeigenaufnahmen noch nicht überblicken, was gestohlen wurde. Die Spurensicherer und die Ermittler der Polizei haben ihre Arbeit bereits aufgenommen. Gesucht werden jetzt Zeugen, die im Umfeld der beiden Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell