POL-RBK: Bergisch Gladbach – Versuchter Einbruch in Refrath

Bergisch Gladbach (ots) – Bei einem Einbruchsversuch in ein Reihenhaus wurde die Eingangstür aus Glas eingeschlagen. Der anwesende Hund schlug an.

Am Dienstagnachmittag (19.02.) gegen 17.20 Uhr schlugen Unbekannte in der Siegenstraße in Refrath eine Eingangstüre mit Glaseinsatz eines Reihenendhauses ein. Zwei anwesende Söhne und der Hund wurden durch den lauten Knall aufgeschreckt. Der Hund schlug sofort an. Als man im Flur ankam, waren die Täter bereits geflüchtet.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell