POL-RBK: Bergisch Gladbach – Vielzahl von Graffitis in Refrath

Bergisch Gladbach (ots) –

Mindestens 15 Geschädigte waren in der Nacht von Freitag auf Samstag (18.03.) Opfer von „Schmierfinken“.

In den Straßen Siegenstraße, Sandberg, Vürfels, Im Grunde, Bernard-Eyberg-Straße und Am Zaarshäuschen wurden mit weißer Sprühfarbe Tags auf geparkte Autos, Fassaden, Mülltonnen und Verkehrszeichen aufgebracht. Dabei war u.a. das Tag „DNS“ zu erkennen.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell