POL-RBK: Bergisch Gladbach – Wohnungseinbruch während einstündiger Abwesenheit

Bergisch Gladbach (ots) –

Gestern Abend (03.02.) sind Einbrecher zwischen 17:45 und 18:45 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Siegenstraße in Refrath eingedrungen. Vermutlich sind sie während der einstündigen Abwesenheit der Wohnungsinhaber über den Balkon eingestiegen.

Die Bewohner bemerkten bei ihrer Rückkehr, dass diverse Schränke und Schubladen durchwühlt wurden. Aus einem Zimmer wurden mehrere Armbanduhren und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um mögliche Spuren der Täter zu sichern. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei Rhein-Berg. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, PHK Tholl Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell