6:3 Sieg für Refrath – Spielabbruch bei Gencler

In der Schlussphase drehten die Refrather ihr Spiel gegen die Zweitvertretung von Heiligenhaus zu Ihren Gunsten.Fünfzehn Minuten vor Schluss stand das Spiel noch auf der Kippe. Beim Stande von 3:3 hatten die Heiligenhauser eine Konterchance, die fast das 3:4 bedeutete. Dies schien der richtige Warnschuss zu sein. Danach wurde Refrath immer überlegener und siegte verdient mit 6:3. Parallel wurde das Spiel des direkten Verfolgers Gencler Birgli in der Schlussphase abgebrochen. Hier bleibt abzuwarten wie das Spiel gewertet wird. Unabhängig davon können nun die Refrather am letzten Spieltag mit einem Sieg aus eigener Kraft den Aufstieg perfekt machen.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.