Refrather Badminton-Bundesligaspieler warten weiter auf den ersten Sieg

Trotz Doppelspieltag warten die Bundesligaspieler des TV Refraths weiterhin auf den ersten Sieg. Auch wenn es knapp war mit dem 3:5 gegen den FC Langenfeld und mit dem 2:6 gegen den BV Giffhorn, reichte es leider nicht zu den ersten Punkten in der Badminton-Bundesliga. Allerdings zeigen die Ergebnisse der letzten Wochen, dass die Refrather Spieler grundsätzlich mithalten können. Dies läßt für den Klassenerhalt in den entscheidenden Play Down Spielen hoffen.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.