SV Refrath steht an der Spitze der Bezirksliga

Mit einem Torfestival gegen den Landesligaabsteiger Spielvereinigung Porz ist der SV Refrath in die neue Bezirksligasaison gestartet. Drei Tore steuerte Sebastian Spessert zum 7:1 Erfolg bei.  Die weiteren Treffer erzielten Sven Langmann, Alfred Gutwin, Marius Wilke und Steffen Rockel. Damit setzen die Refrather ihre beeindruckende Erfolgsserie auch in der Bezirksliga fort und sind der erste Spitzenreiter der neuen Saison. Dies lässt hoffen, dass sich die Refrather auch als Aufsteiger schnell in der Bezirksliga etablieren können.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.