62. Radrennen „Rund in Refrath“ um den großen Mediterana Preis

Rund um Refrath 2012Am 09. Mai sind in Refrath wieder die schnellen Radler unterwegs – bei der 62. Auflage des Radrennens “Rund in Refrath”. In diesem Jahr wird der RSV Staubwolke Refrath die NRW-Landesmeisterschaften bei den Schülern in den Altersklassen U13 und U15, sowie bei den Frauen und den weiblichen Jugendlichen U17 und U19 austragen. Aus diesem Grund ist mit gut besetzten Startfeldern zu rechnen, aber auch in den anderen der insgesamt sechs Rennen werden die Jugendlichen und Junioren für rasantes Tempo sorgen.

Bei den Amateuren werden ein paar bekannte Fahrer am Start sein, Lars Teutenberg, ehemaliger Radprofi hat dieses Jahr bereits zwei Rennen gewonnen und Dominik Roels, Deutscher Meister U23 von 2006 werden es den anderen Amateuren nicht leicht machen und das Tempo auf den 75 km hoch halten. Zahlreiche Zwischensprints mit Preisausschreibungen sorgen dafür, dass das Fahrerfeld trotzdem immer wieder durcheinander gemischt wird und Ausreißergruppen sehr gut zusammenarbeiten müssen, um vor dem großen Feld das Ziel zu erreichen.

Für die Staubwolke Refrath werden dieses Jahr auch wieder Nachwuchs- und Amateurrennfahrer um Platzierungen kämpfen, unter anderem Christian Höller bei den Junioren. Der hautnahe Kontakt zu den Sportlern und die permanente Möglichkeit das Renngeschehen auf der 1,5 km langen Strecke zu verfolgen machen so ein Rundstreckenrennen, wie es Rund in Refrath ist, für die Zuschauer besonders spannend.

Für die Verpflegung der Zuschauer und Fans an der Rennstrecke sorgen die vielen ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins mit Kaffee und Kuchen, einem Grillstand und Getränken im Start- und Zielbereich auf der Frankenforster Straße im Hof von Denicotea.

Zeitplan des Renntages:

  • 11:00 Uhr: Schüler U13, 18 km
  • 11:40 Uhr: Schüler U15, 24 km
  • 12:30 Uhr: Jugend U17, 36 km
  • 12:30 Uhr: Junioren U19, 45 km
  • 13:40 Uhr: Frauen, weibliche Jugend U17 / U19, 51 km
  • 15:15 Uhr: Amateure Männer, 75 km

Rund um Refrath Streckenplan 2013Rennstrecke (Länge 1,5 km):
Frankenforster Straße (Start), Wingertsheide, Wickenpfädchen, Vürfelser Kaule, Frankenforster Straße (Ziel).

Es wird darauf hingewiesen, dass zwischen 08:00 und 18:00 Uhr auf allen Straßen der Rennstrecke Halt- und Parkverbot besteht und dass diese zwischen 10:00 und 18:00 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt sind. Umleitungen sind ausgeschildert. Änderungen der Streckenführung der Buslinie 450 sind an den jeweiligen Haltestellen ersichtlich.

Weitere Infos: www.staubwolke-refrath.de

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.