Leonard Putzolu und Aurelio Lubig werden Kreismeister

Leonard PutzoluAm vergangenen Wochenende fanden die Kreismeisterschaften der Jugend in Leverkusen statt. Zwei Sieger kommen aus der Jugend des TV Refrath, Aurelio Lubig gewann überlegen die Bambiniklasse und Leonard Putzolu siegte in der Jungen-A Konkurrenz. „Besonders der Sieg von Leonard war in dieser Deutlichkeit nicht unbedingt zu erwarten gewesen“, meinte sein Trainer Jakob Eberhardt.

In der Vorschlussrunde setzte sich Leonard Putzolu gegen Dennis Grasmik aus Porz durch und im Finale bezwang er den Landesligaspieler Sebastian Röll aus Heiligenhaus. Bei Aurelio Lubig war der Sieg sehr deutlich, einzig im Finale gegen Sven Siems verlor er einen Satz. „Dieser Sieg zeigt, dass Aurelio über ein großes spielerisches Potential verfügt“, so Eberhardt. Außerdem schaffte Benedikt Christ in der Schüler C Konkurrenz den Sprung aufs Treppchen und wurde Dritter. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch Maximo Lubig und Kilian Schayani und Hannes Stäger den Sprung zu den Bezirksmeisterschaften geschafft haben.

Quelle: TV Refrath Tischtennis
Bildquelle: Marcel Kluge

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.