Max Renner wird Fünfter bei „Rund um Refrath“

Über 400 Rennfahrer nahmen an Rund um Refrath teil. Trotz des etwas widrigen Wetters säumten wieder einmal eine Vielzahl von Zuschauern die Strecke und gaben dem traditionellen Rennen einen würdigen Rahmen. Auch sportlich war es für den Ausrichter Staubwolke Refrath ein großer Erfolg. Gleich im ersten Rennen der U17 holte Max Renner einen tollen fünften Platz. Sieger wurde hier der Niederländer Daan Schouten. Nicht nur hier gab es ein internationales Starterfeld auch bei der U19 startet eine große türkische Mannschaft. Sieger des Hauptrennens wurde Christoph Dargatz aus Gütersloh und das Damenrennen gewann nach spannendem Finish Nicole Ackermann von der RV Edelweiß Kandel.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.