SV Refrath wieder in der Erfolgsspur

Nachdem es in Holpe nur zu einem Unentschieden gereicht hat, ist der SV Refrath am Wochenende in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Der SSV Süng wurde verdient, dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit, mit 4:1 geschlagen. Da der Tabellenführer  Gencler Birligi nur ein 2:2 beim TuS Homburg-Bröltal II erreichte, konnten die Refrather den Rückstand in der Tabelle auf einen Punkt verkürzen.

About the author

avatar

Ich lebe seit meinem vierten Lebensjahr in Refrath. Die Internetseite Refrath Online betreibe ich aus privatem Interesse. Hier berichte ich über aktuelle Themen aus Refrath. Um immer aktuell zu sein, bin ich auf die Mithilfe anderer angewiesen. Daher freue ich mich über jeden Artikelvorschlag.